Qualifikationen und Kompetenzen

  • PhD in Molekularbiologie von einer englischen Universität
  • Biologie Diplom, Universität Münster
  • 7 Jahre berufliche Tätigkeit in Forschung, Lehre, Berichterstellung und Präsentation von wissenschaftlichen Inhalten
  • Muttersprache: Deutsch; Englischkenntnisse fast muttersprachlich
  • Diploma in Translation (IOL, 2000)
  • Berufliche Fortbildung: „Translation Technoloy: Localisation“ (Imperial College London, 2009)
  • Französisch (Alliance Francaise: intermediate 4) und Latein
  • Fachgebiet seit 2000 (über 4 Millionen Wörder): Medizinprodukte, In-vitro-Diagnostik, Labortechnik, klinische Prüfungen
  • Art der übersetzten Inhalte: Gebrauchsanweisungen, Online-Hilfesysteme, Web Sites, Software, Broschüren, klinische Prüfungen
  • Korrekturlesen und Editing
  • Umfassende elektronische Wörterbuchsammlung
  • Kompetente Computerfähigkeiten einschließlich TM-Programme, Office, Graphiken, Datenbanken usw.
  • Trados Studio 2011, MemoQ
  • Hervorragende Blindschreibkenntnisse
  • Referenzen auf Anfrage